head-1
Der Afrikanische Wels ist aus der Familie der Raubwelse (lat. Clarias gariepinus) – Das ist eine einmalige Art: Der Wels kann atmen und an Land bewegen. Afrikanische Welse kommen in Süsswasser, in ruhigen warmen Flüssen und Seen in Afrika und Vorder- bis Westasien vor.

visas samas 1337x786


Welse sind faule Fische, wenn es nicht notwendig ist, bewegen sie sich fast nicht. Die Welse sind Raubtiere; sie jagen nachts, ernähren sich von Wassertieren, kleinen Fischen, Fröschen und Mollusken. Sie besitzen vier Paare Barteln, mit denen sie Geruch und Geschmack registrieren. Die Barteln helfen dem Wels kleine wirbellose Wassertiere zu finden.

Sie besitzen einen großen von oben flachen Kopf. Die Haut ist weich, ohne Schuppen. Deshalb muss man während der Zubereitung die Schuppen nicht entfernen.

Wie schon bereits erwähnt wurde, ist der Wels ein fauler Fisch und eignet sich perfekt für die Fischzucht. Der Wels schwimmt nicht gerne, wenn ihm genügend Futter zur Verfügung vor der Nase steht und eine komfortable Umgebung (warmes sauberes Wasser) geschaffen ist.

Wenn Welse nur ruhig und bequem "faulenzen" gelassen werden, erreichen sie das gewünschte Gewicht und werden zum qualitativ hochwertigen Fisch in einem Aquakultur-Unternehmen. Dies umso mehr, da die Welse in der Lage sind, sich sehr gut an die extremen Umweltbedingungen anzupassen: Sie können im Wasser mit dem pH-Wertbereich von 6,5 bis 8,0 leben; tolerieren die Umgebungstemperatur von 8 bis 35 °C.

Unter natürlichen Bedingungen lebende Welse sind in der Lage neue Gewässer in 4 km Entfernung auf dem Landweg zu erreichen, falls ihr Lebensraum austrocknet. Jedoch unter künstlichen Bedingungen bevorzugen Welse Ruhe und Unbeweglichkeit. Die optimale Zuchttemperatur für Welse liegt zwischen 25 bis 27 °C. Die Räumlichkeiten bleiben dauernd in der Dämmerung. Die Welse mögen den Lärm, Geräusche nicht. Ein Klopfen am Becken, in dem sie gehalten werden, und die Fische bleiben ein paar Stunden ängstlich, werden das Futter nicht anfassen. Allerdings, wenn es genügend Nahrung gibt, Ruhe herrscht und sauberes Wasser verfügbar ist, wachsen die Welse besonders schnell und in 8-9 Monaten erreichen das Verkaufsgewicht von 1-2 kg.

Da natürliche Fischbestände in der Welt nehmen ständig ab, und Fisch- und Fischerzeugnissekonsum wächst, ist die Zucht von Welsen in geschlossenen Kreislaufsystemen ein neuer und sich schnell entwickelnder globaler Bereich Aquakultur. Außerdem, ist es wirklich ein wertvoller und leckerer Fisch.


n Europa (und nicht nur) genießen Welse eine hohe Nachfrage. Das Fleisch dieser Fische ist sehr nahrhaft und wird nicht nur wegen der Reichhaltigkeit an Omega-3-mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die sehr nützlich für den menschlichen Körper sind, sondern auch aus vielen anderen Gründen geschätzt. Ernährungsberater empfehlen Welse wegen folgender Eigenschaften: Das Fleisch ist fett arm, reich an Kalzium; das Welsfleisch ist reich an Omega-3-mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Aminosäuren und Vitaminen; beinhaltet sogar 17,8% des hochwertigen Eiweißes.

Aus Wels hergestellte Lebensmittel eignen sich für alle Menschen, aber vor allem für Kinder und Patienten nach schweren Krankheiten.

Der Nährwert von Fisch wird von leicht verdaulichem Eiweiß, Fett, Vitaminen und Mineralstoffen bestimmt.
Nach Angaben des Lebensmittelforschungszentrum des Instituts für Lebensmittel der Kaunasser Technologischen Universität wurde der folgende Energie- und Nährwert des bei uns gezüchteten Wels festgestellt:
Der Energiegehalt pro 100 g - 134,5 kcal (563 kJ);


Anzeige Ergebnis
Feuchtigkeitsgehalt, %  74,1
Fett,%, darunter:

gesättigte Fettsäuren, %
6,9

2,00
einfach ungesättigte Fettsäuren, %  3,39
mehrfach ungesättigte, %  1,33
Trans-Fettsäuren, %  0,17
Omega-3-Fettsäuren,%  0,26
Omega-6-Fettsäuren, %  1,05
Omega-9-Fettsäuren, %  3,07
Proteingehalt, %  17,8
Kohlenhydratgehalt, %  0,3



Samas.lt-113A

Nepraleiskite naujienų!
so-facebook
Graphic1
KONTAKT

Vingio g. 13, Naujieji Muniškiai, LT-54317, Kauno raj.

Café "Šaminė"
Tel.: +370 630 0 1888
Ab 11 Uhr bis 19 Uhr

E-mail: info@jfish.lt