head-2

Wels-Gemüse-Suppe

In der kalten Jahreszeit sorgen Suppen für Wärme und spenden Kraft.
Für die Suppe nehmen Sie frischen, entnommenen Wels.
ZUTATEN (6 Portionen)

1 Wels, frisch,
2 mittelgroße Karotten,
1 Zwiebel,
2-3 Tomaten (ohne Haut),
4-5 mittelgroße Kartoffeln,
Schwarzer Pfeffer,
Meersalz,
2-3 Lorbeerblätter,
2 EL Mehl,
200 g Crème fraîche,
Kräuter.

ZUBEREITUNG

Wels in kleine Stückchen schneiden, Gewürz und geschnittenes Gemüse hinzufügen und 20-30 Minuten kochen. 
 
Mehl in Crème fraîche hinzufügen und gut vermischen.

Zum Schluss die Mischung Mehl-Crème fraîche hinzufügen und die gehackten Kräuter geben.

Guten Appetit!
>
Letzte Änderung am Sonntag, 04 März 2018 18:46
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nepraleiskite naujienų!
so-facebook
Graphic1
KONTAKT

Vingio g. 13, Naujieji Muniškiai, LT-54317, Kauno raj.

Café "Šaminė"
Tel.: +370 630 0 1888
Ab 11 Uhr bis 19 Uhr

E-mail: info@jfish.lt