head-2

Wels gedämpft mit Zimt

Auf den ersten Blick scheint Zimt und Fisch eine seltsame Kombination zu sein. Zimt wird öfter für Nachspeise, Backwaren verwendet. Dank Zimt erhält Wels einzigartigen Geschmack.
Für die Zubereitung des Gerichts nehmen Sie Wels frisch, ausgenommen oder bereits in Stücke geschnittenen Wels.
ZUTATEN (6 Portionen)

1 Wels, frisch oder in 6 Portionen geschnittene Stückchen,
0,5 TL Meersalz,
0,5 TL Zimt, gemahlen,
Prise Kräuter der Provence,
1 große oder ein Paar mittelgroße Karotten,
1 Zwiebel.

ZUBEREITUNG

Innereien entfernen, Gräte ausschneiden und in Portionsstücke schneiden.

In eine Pfanne Wasser geben, 0,5 TL Meersalz, Kräuter der Provence, 0,5 TL Zimt, gemahlen hinzufügen und vermischen.

Die Fischstücke legen, zudecken und ca. 25 Minuten dämpfen.

Vor dem Servieren auf die Fischstücke gebratene Karotten und Zwiebeln legen.

So gedämpfter Wels kann ebenfalls kalt gegessen werden.

Guten Appetit!
Letzte Änderung am Sonntag, 04 März 2018 18:50
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
2 Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nepraleiskite naujienų!
so-facebook
Graphic1
KONTAKT

Vingio g. 13, Naujieji Muniškiai, LT-54317, Kauno raj.

Café "Šaminė"
Tel.: +370 630 0 1888
Ab 11 Uhr bis 19 Uhr

E-mail: info@jfish.lt