head-2

Pizza mit Welsfilet

Anstelle vom Schinken oder Hähnchen nehmen Sie ein Welsfilet. Es ist lecker!
Für die Zubereitung des Gerichts nehmen Sie Wels frisch, ausgenommen oder Welsfilet.
ZUTATEN (6 Portionen)

6 mittelgroße Stückchen Welsfilet,
½ Tasse Olivenöl,
1 TL Basilikum, frisch,
1 TL Thymian, frisch (oder ein anderes Lieblingsgewürz),
1 TL Oregano, frisch,
Prise Meersalz,
1 TL Knoblauchsalz,
120 g Mozzarella,
120 g Käse,
4 Tomaten,
1 rote Zwiebel,
50 g Ziegenkäse,
¼ Tasse roten Paprika, gehackt,
¼ Tasse gelben Paprika, gehackt,
Chili (nach Geschmack),
Chili (nach Geschmack),

ZUBERETUNG

In einer tiefen Schüssel Stückchen Welsfilet mit 2/3 Olivenöl, Basilikum, Thymian, Oregano uns Salz vermischen. 

30 Minuten ruhen lassen, damit Gewürze und Salz besser ins Filet eindringen. 

In einer vorgehitzten Pfanne in der Marinade mit den Gewürzen den Fisch 4-6 Minuten braten. 

Den vorbereiteten Pizzateig mit restlichem Öl bestreichen und am Rand mit Knoblauchsalz bestreuen. 

Mit den Stückchen Mozzarella belegen, Käse reiben, mit gebratenem gewürztem Fisch, geschnittenen Tomaten und roter Zwiebel belegen. 

Zum Schluss mit Ziegenkäse, rotem und gelbem gehacktem Paprika und Chili bestreuen. 

Ca. 15-20 Minuten backen. 

Guten Appetit!
Letzte Änderung am Sonntag, 04 März 2018 15:51
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Mehr in dieser Kategorie: « Welsfilet mit Mandelkruste
4 Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nepraleiskite naujienų!
so-facebook
Graphic1
KONTAKT

Vingio g. 13, Naujieji Muniškiai, LT-54317, Kauno raj.

Café "Šaminė"
Tel.: +370 630 0 1888
Ab 11 Uhr bis 19 Uhr

E-mail: info@jfish.lt